Sach- und Fachkunden von Sebastian Gode

  • Zertifizierte Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Zertifizierter Brandschutzbeauftragter nach vfdb-Richtlinie 12-09/01
  • Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung (TÜV)
  • Befähigte Person für Brandschutztüren und -tore
  • Fachkraft für Feststellanlagen (TÜV)
  • Fachkraft für Rauchwarnmelder (TÜV)
  • Fachkunde für die Beurteilung der Gefährdung durch Lärm und für Lärmimmissionsmessungen gemäß Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung
  • Fachkunde für die Prüfung und die Beurteilung von Beleuchtungsanlagen gemäß Arbeitsschutzgesetz
  • Fachkunde Laserstrahlung gemäß Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung und nach DGUV Vorschrift 11
  • SiGeKo – Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach RAB 30 Anlage B – Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse und Anlage C – Spezielle Koordinatorenkenntnisse
  • Qualifizierter Spielplatzprüfer (TÜV) nach DIN 79161-1 und -2
  • Befähigte Person für Sportgeräte
  • Zerftifizierter Datenschutzbeauftragter mit Fachkunde nach DSGVO und BDSG-NEU
  • Zertifizierter Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV)
  • Zertifizierter Qualitätsauditor (TÜV)
  • Zertifizierter DGQ-Qualitätsbeauftragter
  • Eingewiesene Person für den Einbau von Promat-Brandschutzsystemen zur Abschottung von Kabeln, Leitungen und Rohren
  • Eingewiesene Person für allgemeine Promat-Brandschutzsysteme

Beruflicher Background:

  • Langjährige Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur in der technischen Unternehmensberatung
  • Seit 2012 freiberufliche Tätigkeit als beratender Sicherheitsingenieur
  • Technisches Ingenieurstudium
  • Berufsausbildung im Handwerk (Baunebengewerbe)

← Zurück zu Team – Gode Safety